Main area
.

Top-News

Aktuell

12 Bewerbe in Tokio 2020

Tolle Neuigkeiten für den Fechtsport! In Tokio 2020 werden alle Teambewerbe im Programm sein und damit gibt es insgesamt 12 Entscheidungen auf der Planche (bisher mussten jeweils zwei Teambewerbe aussetzen)! Dies gab das IOC am vergangenen Wochenende bekannt.

12.06.2017


Bericht Veteranen EM Chiavari

In der Zeit vom 25.5 bis 28.5 fanden in Chiavari/It die 14. Europameisterschaften der Veteranen statt. Insgesamt fanden sich mehr als 1400 Fechter und Fechterinnen zu den Meisterschaften ein.
Den Start begann Krammer Josef im Herren Säbel 75+ mit einem Sieg in der Vorrunde. Leider war in der direkten Begegnung das Vorzeitige aus, mit 10:8 gegen PANZ/Pol  - 9 Platz.

mehr

Übertragung der ÖSTM in Krems ein Erfolg

Die Liveübertragung der ÖSTM in Krems durch unseren Partner sortonlive.tv war ein Erfolg. Es haben 418 Personen die Finalgefechte live verfolgt und 326 Personen haben sich bisher die Aufzeichnung angesehen. Für den Anfang eine gute Resonanz, die wir im nächsten Jahr noch steigern wollen.

30.05.2017


Staatsmeisterschaften 2017

Staatsmeisterschaften 2017

Die diesjährigen Staatsmeisterschaften wurden von der FUK in Krems hervorragend organisiert. Ähnlich wie letztes Jahr wurde das 4-Tagesevent mit einem großen Einzelfinale am Freitagabend durchgeführt und damit eine ganz spezielle Atmosphäre geschaffen, waren die Zuschauerränge doch gut gefüllt.

mehr

Maximilian Reimer in Reykjavik in den Top 16

Maximilian Reimer (SUW) konnte beim Sat-WC in Reykjavik mit Platz 13 ein gutes Resultat für sich verbuchen. Nachdem er am Freitag bei den ÖSTM in Krems den 5. Platz belegen konnte, machte er sich gleich auf den Weg nach Island um am Sonntag an den Start zu gehen. Starker Einsatz!

29.05.2017


Josef Mahringer in Paris in den Top 64

Unter 298 Startern konnte sich Josef Mahringer, am vergangenen Wochenende beim WC in Paris, auf den starken 62. Platz fechten. Nach sehr guter Vorrunde mit 3 Siegen und 3 Niederlagen (jeweils 5/4) und Siegen gegen Wu Yu Ting (TPE), Ibanez Alvaro (ESP) und Ma Segeon (KOR), konnte ihn erst Minobe Kazuyasu (JPN) stoppen. Starke Leistung von Josef!

15.05.2017


Poscharnig verletzt sich in St. Petersburg

Johannes Poscharnig (FUM) musste beim WC in St. Petersburg, nach tadelloser Vorrunde (6/0), im Gefecht auf die Top 32 verletzungsbedingt aufgeben und belegte Platz 35. Beim Stand von 3:2 gegen den Italiener Luperi zog er sich die Verletzung zu und musste das Gefecht beenden. Eine genaue Diagnose steht noch aus.
Wir drücken dir die Daumen!

08.05.2017


blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | |