Main area
.

Top-News

Aktuell

Die KL-Kommission informiert

Die Schonfrist ist zu Ende, die agierenden KL der anstehenden RL-Turniere werden darauf hingewiesen, dass nur mehr die neuen, 800 N-Handschuhe ohne Kabelloch zulässig sind (Säbel)- d.h. wir werden ab dem Alpe-Adria rigoros kontrollieren, da dies bei Unfällen zu unangenehmen rechtlichen Konsequenzen führen kann.

Das heißt: Im Säbel muss der Handschuh 800N haben, im Florett und Degen ist dies nicht Pflicht. Das Kabelloch darf bei keinem Handschuh mehr vorhanden sein.

mehr

Top 64 in Paris durch Poscharnig

Beim WC in Paris konnte Johannes Poscharnig (FUM) mit Platz 52 für ein Top 64 Ergebnis sorgen.
Nur knapp musste er sich dabei dem Lokalmatador Enzo Lefort mit 15/12 auf die Top 32 geschlagen geben.
Beim Teambewerb belegte unsere junge Mannschaft den 18. Platz und sammelte damit wertvolle Punkte für die Weltrangliste.


Roman Bereuter nun jüngster FIE Kampfleiter

Roman Bereuter nun jüngster FIE Kampfleiter

Mit der von Roman Bereuter am Wochenende in London bestandenen FIE- Kampfleiterprüfung im Florett hat der ÖFV nicht nur einen neuen Kampfleiter mit der begehrten B-Lizenz, sondern auch noch den jüngsten FIE- Kampfleiter der Welt in seinen Reihen. Wir gratulieren herzlich!


Einmalig geschlossene Teamleistung in Halle - 3 unter 32

Einmalig geschlossene Teamleistung in Halle - 3 unter 32

Davon fochten sich gleich 2 unseres Teams gar unter die Top 16! Auf so breiter Basis agierte selten eines unserer Teams. Diesmal gelang dies den Kadetten im Florett, Moritz Schauer (Foto) holte dabei mit Platz 12 erstmals das WM-Limit, während Kilian Lehner auf 15 und Moritz Lechner auf 25 ihre Qualifikation bestätigen konnten und beide voll für die nächstjährige EM/WM qualifiziert sind.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | |