Main area
.

Top-News

Aktuell
Trauerfall Hannes Hradez sen.

Trauerfall Hannes Hradez sen.

In tiefer Trauer müssen wir bekanntgeben, dass Herr Hannes Hradez sen. am Dienstag im Alter von 85 Jahren verstorben ist.

Hannes Hradez sen. war für den ÖFV über viele Jahre als Betreuer und Funktionär tätig und hat Generationen junger Fechterinnen und Fechter auf internationalen Turnieren, bis hin zu den Olympischen Spielen 1976 in Montreal unterstützt. Besondere Anerkennung für seine Leistungen erfuhr er durch die Verleihung des Goldenen Verdienstzeichens der Republik Österreich.

Die Geschicke seines Stammvereins, der Fechtsektion des Wiener Sport-Clubs, leitete er für mehr als ein halbes Jahrhundert. In dieser Epoche konnten die Fechterinnen und Fechter der Sektion neben Teilnahmen an den Olympischen Spielen auch Medaillen bei internationalen Meisterschaften, unzählige Staatsmeistertitel und als Höhepunkt, durch Roland Losert, Weltmeistertitel erringen.

Die Verabschiedung findet am 25. Juni um 14:00 Uhr am Dornbacher Fiedhof in 1170 Wien statt.

Der ÖFV möchte den Angehörigen sein tiefes Beileid aussprechen und wünscht viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.

18.06.2021


Trainerlegende David Duschmann im Alter von 98 Jahren gestorben

Trainerlegende David Duschmann im Alter von 98 Jahren gestorben

David Duschmann verstarb am vergangenen Sonntag in München. In den 90er Jahren war er gut 5 Jahre Trainer des Steirischen Leistungszentrum im Fechten. Dr.Albert Martincic war damals der Vermittler des absoluten Weltklassetrainers. David hat mehrere Jahre lang das russische Olympiateam trainiert. Seine bekannteste Schülerin: Valentina Sidorowa (Olympiasiegerin und mehrfache Weltmeisterin, Einzel & Team)

Nach seiner langen Karriere in seiner Heimat fügte er in Graz noch von 1991 - 1996 Trainerjahre an. Mitunter war er auch Wegbereiter einer russischen Epoche in Österreich. Balajan, Artemchuk und Pikman folgten auf seine Vermittlung nach Österreich. 1996 übersiedelte er nach München, wo er noch etliche Jahre sein Wissen und Können dem Fechtsport widmete.

09.06.2021


Highlight-Video von der ÖSTM - SAF21

Wir freuen uns, ein Highlight-Video von der eben zu Ende gegangenen Staatsmeisterschaft präsentieren zu können!
Großen Dank and die Sport Austria, für die Produktion des Videos und den grandiosen Rahmen, den die Sport Austria Finals unserer und vielen anderen Sportarten geboten hat!
 
7.6.2021
 

3 G- Regel bei der kommenden ÖSTM

3 G- Regel bei der kommenden ÖSTM

Auch bei den Sport Austria Finals (ÖSTM) in Graz kommt die 3 G- Regel laut Verordnung und ÖFV Präventionskonzept zur Anwendung. Beim Einlass in die Halle am jeweiligen Bewerbstag, muss neben allen organisatorischen Maßnahmen, auch der Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr erbracht werden. Folgende Möglichkeiten stehen zur Verfügung:

mehr
ÖM der Kadetten in Linz

ÖM der Kadetten in Linz

Nach langer Pause stand endlich wieder eine nationale Meisterschaft auf dem Programm. Die Kadetten trafen sich vergangenes Wochenende in Linz um ihre Meister zu ermitteln. Es war ein sehr gutes Turnier, besonders weil die Teilnehmerzahl trotz Pandemie gehalten werden konnte. Auch dem Ausrichter, dem OÖLFK, an dieser Stelle ein großes Lob für die souveräne Umsetzung und Durchführung!

Im Herrenflorett setzte sich Alexander Hubner (FCW) im Finale gegen Fabian Alexi Pribas (AFCS) durch und sicherte sich den Sieg. Platz drei ging an Pablo Ramirez (StLFC) und Alexander Wagner (FUM). Bei den Damen hieß die Siegerin Franziska Tanzmeister (ASC). Sie holte sich den Titel vor Marie Fabianek (StLFC), Lilli Obenaus (StLFC) und Marie Purkarthofer (Atus).

mehr
ÖSTM im Livestream verfolgen

ÖSTM im Livestream verfolgen

Nur noch wenige Tage trennen uns von den Sport Austria Finals in Graz. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren um den Athleten und Trainern ein sicheres Umfeld bieten zu können. Da wir leider weiterhin keine Zuschauer empfangen können, konnten wir mit Streamster einen Partner gewinnen, der täglich die Halbfinale, Finale und Siegerehrungen live übertragen wird.

Klick dich rein und sei live dabei:

https://streamster.tv/event/fechten/staatsmeisterschaften-2021-graz/

https://streamster.tv/event/fechten/staatsmeisterschaften-2021-graz-2/

https://streamster.tv/event/fechten/staatsmeisterschaften-2021-graz-3/

https://streamster.tv/event/fechten/staatsmeisterschaften-2021-graz-4/

31.05.2021


Sport Austria Finals 2021

Sport Austria Finals 2021

In Kürze ist es soweit und die Sport Austria Finals in Graz (ÖSTM) werden über die Bühne gehen. Aufgrund der aktuellen Lage müssen sich alle SportlerInnen, BetreuerInnen, KampfleiterInnen und alle an der Veranstaltung teilnehmenden Personen vorab online für die einzelnen Veranstaltungstage anmelden. Somit können wir das Contact-Tracing gewährleisten. Zuschauer sind leider weiterhin nicht zugelassen.

mehr
Neue Regelungen für Training und ÖM/ÖSTM

Neue Regelungen für Training und ÖM/ÖSTM

Mit der am 19.05.2021 in Kraft tretenden Verordnung gehen weitreichende Lockerungen, aber auch Änderungen einher. Die beste Nachricht vorweg: Das Training ist für alle Athleten wieder möglich! Die Indoor- und Outdoorkonzepte wurden bereits angepasst und sind unter „Downloads“ verfügbar.

Veranstaltungen, wie unsere geplanten Meisterschaften (ÖM Kadetten, ÖSTM und ÖM Junioren), sind weiterhin nur für den Spitzensport vorgesehen. Durch die Freigabe weiterer Athleten, sollte dies aber kein Problem darstellen.   

mehr
Lockerungen für 19.05.2021 angekündigt

Lockerungen für 19.05.2021 angekündigt

Die Bundesregierung hat auch im Sport Lockerungen für den 19.05.2021 angekündigt. Wie diese im Detail dann tatsächlich aussehen, kann man zum jetzigen Zeitpunkt nicht mit Gewissheit sagen.

Die angekündigten Regelungen sind noch nicht per Gesetz beschlossen und können daher auch noch nicht umgesetzt werden. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass solche Ankündigungen auch kurz vor der Veröffentlichung des Gesetzestextes noch geändert wurden.

Sollten sich mit diesen Lockerungen Änderungen für die geplanten ÖM der Kadetten, der ÖSTM und der ÖM der Junioren ergeben, werden wir kurzfristig reagieren und dies auch kommunizieren.

10.05.2021


2. Österreichpokal beendet

2. Österreichpokal beendet

Am ersten Tag des Österreich Pokals im Degen in Klagenfurt setzte sich bei den Herren Julian Fuchs aus Dornbirn durch. Er besiegte seinen Vereinskollegen Samuel Berktold mit 15:14 und konnte den Pokal entgegennehmen. Platz 3 ging an Alexander Birò, 4 an Florian Rankl (beide KAC).

Im Mannschaftsbewerb siegte das Team aus Dornbirn gegen KAC I. Dritter wurde die Grazer FU, Platz vier ging an KAC II.

mehr
2. Österreichpokal

2. Österreichpokal

Der neu geschaffene Österreichpokal ging am vergangenen Wochenende in die zweite Runde. In Salzburg trafen sich die Florettfechter, in der Südstadt die Säbelfechter. Kommendes Wochenende gehen in Klagenfurt die Degenbewerbe über die Bühne.

In Salzburg hieß die Siegerin Lilli Brugger (AFCS), die sich den Sieg vor Julia Eistert (AFCS) und Maria Kränkl (FUM) sicherte. Bei den Herren blieb der Sieg durch Erik Huthmann (AFCS) ebenfalls in Salzburg. Er gewann vor Maximilian Pointner (FUM) und Matisse Melot de Beauregard (AFCS).

mehr
EFC verschiebt EM der AK 2021

EFC verschiebt EM der AK 2021

Die EFC hat heute die Verschiebung der EM Plovdiv 2021 bekanntgegeben. Die EM der AK soll voraussichtlich nach den Olympischen Spielen stattfinden. Der genau Termin wurde noch nicht genannt.

26.04.2021


Zonenausscheidung Madrid- 2.Tag

Zonenausscheidung Madrid- 2.Tag

Am zweiten Tag der Zonenausscheidung in Madrid waren Josef Mahringer (FUL) im Herrendegen und Olivia Wohlgemuth (StLFC) im Damenflorett im Einsatz. Leider klappte es auch heute nicht mit dem Turniersieg und es wurden die Plätze 9 für Josef und 12 für Olivia. Damit ist der Traum von einer Olympiateilnahme geplatzt.

25.04.2021


Zonenausscheidung Madrid- 1.Tag

Zonenausscheidung Madrid- 1.Tag

Am ersten Tag der Zonenausscheidung in Madrid gab es keinen Turniersieg und damit leider auch kein Ticket für die Olympischen Spiele in Tokio. Paula Schmidl (OÖLFK) belegte den 10. Platz im Damendegen, Johannes Poscharnig (FUK) belegte den 16. Platz im Herrenflorett.

Morgen gehen Josef Mahringer (FUL) im Herrendegen und Olivia Wohlgemuth (StLFC) im Damenflorett an den Start.

Daumen drücken!!!

24.04.2021


Zonenausscheidung Madrid steht vor der Tür

Zonenausscheidung Madrid steht vor der Tür

Es ist soweit! Morgen und übermorgen werden die letzten Startplätze für die Olympischen Spiele in Tokio an den jeweiligen Sieger des Wettkampfes vergeben. Morgen gehen Johannes Poscharnig (FUK) im Herrenflorett und Paula Schmidl (OÖLFK) im Damendegen an den Start. Übermorgen geht es dann für Josef Mahringer (FUL) im Herrendegen und Olivia Wohlgemuth (StLFC) im Damenflorett um alles! Wir drücken die Daumen!!!

Wer live mitfiebern möchte, kann das hier tun: https://madridfencing2021.com/streaming/

23.04.2021


Sanopell Lieferung eingetroffen

Sanopell Lieferung eingetroffen

SANOPELL, Partner des ÖFV, sorgt mit einer ÖFV-Handdesinfektion dafür, dass die Athleten bei den kommenden Österreichpokalen und den ÖM/ÖSTM im Bereich Hygiene immer bestens ausgestattet sind.

Die Produktpalette reicht von Antigen-Schnelltests und zertifizierten FFP2 Masken bis hin zur besonders beliebten alkohol- und chlorfreien Handdesinfektion SANOPELL.

Weitere Informationen finden sie unter: www.sanopell.com

19.04.2021


ÖSTM 2021 Erste Informationen

ÖSTM 2021 Erste Informationen

Vom 3.-6.Juni werden im Rahmen der Sport Austria Finals auch unsere Staatsmeisterschaften stattfinden. Noch vor Aussendung der offiziellen, noch zu genehmigenden Ausschreibung können wir bereits den Zeitplan übermitteln, um eine frühzeitige Reiseplanung zu ermöglichen. Mit aktuellem Stand der Verordnungen werden die Meisterschaften ohne Zuschauer ablaufen, alle Personen (Aktive, Trainer, Kampfleiter, Organisationsteam) müssen täglich einen negativen Antigentest (max. 48 Stunden alt) oder PCR Test (max. 72 Stunden alt) vorweisen, die Sportstätte dürfen nur vorher akkreditierte Personen (Meldung bis Mitte Mai) betreten. Und außerdem dem ÖFV angehören, Ausnahme im Organisationsteam.

Da keine Zuschauer geplant sind, werden unsere Finalgefechte mit Live-Streaming übertragen werden, auch die GEPA ist vor Ort und macht Aufnahmen, die Bestimmungen über die Verwendung der Fotos werden Euch ebenfalls mit der Ausschreibung zugesandt werden.

Wir bitten Euch alle, die Regeln und Bestimmungen vorher genau zu studieren, alle nötigen Unterlagen werden zugesandt oder sind auf unserer Homepage jederzeit einsehbar. Gelingen uns diese Meisterschaften ohne Zwischenfälle, können wir mit weiteren Turnieren einsteigen. Vielen Dank im Voraus für Eure Mithilfe.

Zusätzlich auch noch allgemeine Informationen zu den Finals:

https://sportaustriafinals.at/

https://www.graz.net/sport-austria-finals-13257/

17.04.2021

mehr
Universiade auf 2022 verschoben

Universiade auf 2022 verschoben

Die FISU und das Organisationskomitee der WUG Chengdu 2021 haben entschieden, die Veranstaltung auf 2022 zu verschieben.
Das konkrete Datum wird im Mai 2021 fixiert ( - voraussichtlich aber werden die WUG Chengdu auf Ende August/Anfang September 2022 verschoben) und auch die Teilnahmemöglichkeit der diesjährig startberechtigten Geburtsjahrgänge.

Dorothea Tanzmeister

15.04.2021


EFC sagt U23 EM ab

EFC sagt U23 EM ab

Nachdem gestern die FIE alle offenen Weltcups im Mai abgesagt hat, hat heute die EFC nachgezogen und die U23 EM in Udine ersatzlos gestrichen.

14.04.2021


blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |