Main area
.

Top-News

Aktuell
Alexander Biro kaum zu bremsen

Alexander Biro kaum zu bremsen

Beim Herrendegen EFC Turnier in Bratislava konnte Alexander Biro (KAC) unter 287 Startern mit der nächsten Topplatzierung punkten. Er belegte den sensationellen 2. Platz und musste sich erst im Finale dem Russen Tolasov denkbar knapp mit 15/14 geschlagen geben. Damit bestätigt Alexander abermals seine starke Form und scheint bestens für Sotschi und Verona gerüstet.

17.01.2018


Moritz Lechner mit nächster Topplatzierung

Moritz Lechner (StLFC) sorgte beim JWC in Udine mit Platz 27 für die nächste Topplatzierung. Erst der spätere Sieger aus Italien konnte ihn auf die Top 16 stoppen. Auch im Damenflorett gab es durch Lilli Maria Brugger (AFCS) mit Platz 39, im Herrendegen durch Alexander Biro (KAC) mit Platz 37 und im Damendegen durch Rosa Schmidl (OÖLFK) mit Platz 54 starke Top 64 Ergebnisse.

08.01.2018


Fröhliche Weihnachten

Fröhliche Weihnachten

Allen unseren Mitgliedern wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch, viel Freude und viele Erfolge im neuen Jahr. Allen unseren Mitarbeitern, ob angestellt oder ehrenamtlich, ob direkt im ÖFV oder in den Landesverbänden und Vereinen tätig, danke ich für die wertvolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Allein die bisherige Anzahl der für Welt- und Europameisterschaften qualifizierten Aktiven, speziell im Nachwuchsbereich, zeigt auf, dass gute Arbeit geleistet wurde. Und noch läuft ja in allen Altersklassen die Qualifikation.

Euer Markus Mareich


Moritz Lechner mit Platz 8 in Havanna

Moritz Lechner (StLFC) konnte sich beim JWC in Havanna mit einem starken 8. Platz gut in Szene setzen und seine guten Leistungen der Vormonate bestätigen. Mit Kilian Lehner (FKVÖ) auf Platz 25 und Simon Hrubesch (FUK) auf Platz 31 schafften zwei weitere ÖFV Athleten den Sprung in die Top 32.  Auch bei den Damen gab es zwei Top 32 Platzierungen durch Beatrice Kudlacek (FGS) auf Platz 14 und Iris Margetich (FUM) auf Platz 28.
Auch Luise Elmer (FUL) setzte ihren guten Lauf fort. Mit Platz 28 beim Damendegen-JWC im spanischen Burgos konnte sie erneut eine starke Leistung zeigen.

18.12.2017


Europa zu Gast in Mödling

Die internationalen Meisterschaften von Niederösterreich waren auch heuer wieder gut besucht und es fanden sich neben unseren heimischen Assen auch Fechter aus halb Europa in Mödling ein. Der europäische Verband zählte dieses Turnier auch in diesem Jahr wieder zur U23 Rangliste.

mehr

Topplatzierungen in Luxembourg

Beim JWC in Luxembourg am vergangenen Wochenende konnte sich Luise Elmer (FUL) eindrucksvoll in die Top 16 fechten. Am Ende wurde es der bärenstarke 14. Platz für Luise. Auch bei den Herren gab es Grund zur Freude, da Emil Thewanger (OÖLFK) mit Platz 30 für ein weiteres starkes Ergebnis sorgen konnte.


04.12.2017


35. Internationaler Montfort-Cup

Beim 35. internationalen Montfort-Cup trafen sich über 100 Starter und Starterinnen aus dem In- und Ausland in den Altersklassen der Junioren und Allgemeinen Klasse auf der Planche.
Bei den Junioren konnte sich Alexander Biro (KAC) im Finale gegen Julian Fuchs (FTSJD) durchsetzen. Platz drei teilten sich Emil Thewanger (OÖLFK) und Mathias Gottwald (FUL).

mehr

Manfred Behrendt im Alter von 75 Jahren verstorben

Gerade erreichte uns die traurige Nachricht, dass Herr Manfred Behrendt gestern im Alter von 75 Jahren verstorben ist. Wir möchten der Familie des Verstorbenen unser aufrichtiges Beileid ausdrücken!


23.11.2017


FIE Kongress in Dubai

FIE Kongress in Dubai

Am kommenden Wochenende findet der jährliche FIE Kongress statt. In diesem Jahr geht es nach Dubai. Für den ÖFV ist es wichtig hier vertreten zu sein, um die neuesten Informationen direkt aus erster Hand zu erfahren und um weitere Partner im internationalen Fechtsport zu finden. Diese Aufgabe obliegt, wie in jedem Jahr, unserer „Außenministerin“ Ursula Hinterseer, die den ÖFV und seine Interessen dort immer sehr gut vertritt.

20.11.2017


Maximilian Pokal Wels 2017

Beim diesjährigen Maximilian Pokal in Wels gab es die geballte Florettladung von den Junioren bis zur Jugend C der Damen und der Herren an einem Wochenende zu bestaunen. Bei den Junioren setzte sich Martin Kain (AFCS) im Finale gegen Erik-Elmar Huthmann (AFCS) durch und sicherte sich den Sieg. Platz drei teilten sich Tobias Grasnek (FUM) und Simon Hrubesch (FUK).

mehr

Zur Erinnerung - keine überlappende Wertungen mehr

Wir weisen nochmals darauf hin, dass ab dieser Saison die überlappenden Wertungen bei AK und Jun Turnieren der Vergangenheit angehören, mit Ausnahme der ÖSTM und der ÖM Junioren. Zukünftig wird es in jeder Altersklasse eben bis auf die beiden vorhin erwähnten Turniere eigene Wettkämpfe geben. Das soll den Umstieg aus einer jüngeren Altersklasse erleichtern. Dabei wurde auch die Anzahl der Turniere harmonisiert, es wird in allen AK und Waffen die gleiche Anzahl an Wettkämpfen am Saisonende geben. So kommt es auch zur ersatzlosen Streichung von Turnierwertungen.


Information über wichtige Änderungen der Ausrüstungsvorschriften

Fechthandschuh mit Kabeldurchführhilfe (Loch/Schlitz)

Die Nutzung von Fechthandschuhen mit Kabeldurchführhilfe (Loch/Schlitz) ist in allen Waffen und Altersklassen nicht gestattet.

Für Turniere im Geltungsbereich der FIE und EFC findet diese Regelung in allen Waffen und Altersklassen mit sofortiger Wirkung uneingeschränkte Anwendung.

Regelung für Turniere des ÖFV:

Bis 31.12.2017

Die Nutzung von Fechthandschuhen mit Kabeldurchführhilfe wird für diesen Übergangszeitraum gestattet, sofern der Schlitz bzw. das Loch mit einem Tape sicher verschlossen oder komplett vernäht ist.

Ab dem 01.01.2018

Es ist nur die Nutzung von Fechthandschuhen ohne Kabeldurchführhilfe in allen Waffen und Altersklassen zulässig.

 Herstellerlogo am Kragen der Fechtjacke

Die FIE hat mitgeteilt, dass beginnend ab den Kadetten/Junioren WM in Verona (04/2018), ein aufgenähtes Herstellerlogo am Kragen der Fechtjacke in allen Waffen und Altersklassen verboten ist.

Regelung für Turniere des ÖFV:

Für Turniere im Geltungsbereich des ÖFV findet diese Regelung in allen Waffen und Altersklassen keine Anwendung.


Barbasetti Turnier 2017

Der Treffpunkt für unsere Säbelfechter war am vergangenen Wochenende Wien. Hier wurde das Barbasetti Turnier in den Altersklassen von den Junioren bis zur Jugend C ausgefochten.
Im Damensäbel (Junioren) konnte sich Lena Teichert (ASC) im Finale gegen Iasmina Mizrak (WSC) durchsetzen und sich den Sieg sichern. Platz drei teilten sich Lisa-Maria Baumgartner (WSC) und Franziska Tanzmeister (ASC). Bei den Herren ging der Sieg durch Alberto Panebianco (FCV) nach Kärnten. Er holte sich den Sieg vor Aldar Mandziehv (FUM), Philipp Emanuel Akkad (EGFC) und Philip Meixner (FUM).

mehr

Kampfleiterprüfung

Aufgrund der positiv absolvierten Prüfungen und einer sehr intensiven Jury-Tätigkeit ergeben sich nach diesem WE folgende neue Lizenzen:

 Michele PANEBIANCO (FCVI): D für Degen und C für Säbel; Arthur KRAVINA (WFA): D für Degen; Bea KUDLACEK (FGS): C für Florett; Sabeeh MAJID (UFC): D für Florett und D für Degen; Dimitrije BUGARIN (WAT): D für Florett

Wir gratulieren


Strasse der Sieger

Strasse der Sieger

Die als „Straße der Sieger“ bekannte Sammlung der in Beton gegossenen Hand- und Fußabdrücke und in Messing geprägten Autogramme zahlreicher internationaler Sportstars und Österreichischer Sportlegenden kommt unter den Hammer!
 

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | |