Main area
.

Waffenwart für Florett gesucht

zurück
Waffenwart für Florett gesucht

Mit Ende der Saison tritt unsere Waffenwartin für Florett, Birgit Grasnek, aus persönlichen Gründen zurück. Wir wollen dabei nicht versäumen, ihr für ihre jahrelange, ehrenamtliche sehr gute Arbeit zu danken.
Nun suchen wir mit Saisonbeginn 2024/25 eine/n neue/n WaffenwartIn. Bewerbungen dazu sind bitte bis 21. August 2024 an das ÖFV Büro (office@oefv.com) in Graz zu richten. Über diese Bewerbungen wird dann der Vorstand entscheiden.

Folgende Aufgaben sind für den Waffenwart zu bewältigen:


• Erstellung eines Jahresplans mit dem Waffentrainer unter strenger Einhaltung des Budgets
• Terminkalender WC/EC Qualifikationsturniere und nationaler Kalender (ÖFV Ranglistenturniere)
• Entscheidung über Entsendung von Aktiven und KampfleiterInnen zu WC/EC (auf Grund der bei ihm eingegangenen Meldungen, die 4 Wochen vorher zu erfolgen haben), Controlling bei Teamaufstellungen
• Planung von Trainingslager (nach Budgetlage)
• Unterstützung Aktive (nach Budgetlage)
• Verwaltung Waffenbudget, Kontrolle Abrechnungen mit dabei enger Zusammenarbeit mit dem ÖFV Büro (Generalsekretär)
• Zusammenarbeit mit dem Waffentrainer, dem Sportdirektor und der Kampfleiterkommission sowie Rücksprachen mit den TrainerInnen der KaderfechterInnen (grundsätzlich von WC/EC Teilnehmern)
• Abrechnung selbst erfolgt durch TrainerIn, KampfleiterIn, Aktive (diese erstellen die auszufüllenden Formulare gemäß den Richtlinien wie pauschale Reiseaufwandsentschädigung, Letztempfängerlisten und liefern auch die entsprechenden Rechnungen ab).

MH 25.06.2024



zurück