Main area
.

Top-News

Aktuell
FIE Kongress in Dubai

FIE Kongress in Dubai

Am kommenden Wochenende findet der jährliche FIE Kongress statt. In diesem Jahr geht es nach Dubai. Für den ÖFV ist es wichtig hier vertreten zu sein, um die neuesten Informationen direkt aus erster Hand zu erfahren und um weitere Partner im internationalen Fechtsport zu finden. Diese Aufgabe obliegt, wie in jedem Jahr, unserer „Außenministerin“ Ursula Hinterseer, die den ÖFV und seine Interessen dort immer sehr gut vertritt.

20.11.2017


Barbasetti Turnier 2017

Der Treffpunkt für unsere Säbelfechter war am vergangenen Wochenende Wien. Hier wurde das Barbasetti Turnier in den Altersklassen von den Junioren bis zur Jugend C ausgefochten.
Im Damensäbel (Junioren) konnte sich Lena Teichert (ASC) im Finale gegen Iasmina Mizrak (WSC) durchsetzen und sich den Sieg sichern. Platz drei teilten sich Lisa-Maria Baumgartner (WSC) und Franziska Tanzmeister (ASC). Bei den Herren ging der Sieg durch Alberto Panebianco (FCV) nach Kärnten. Er holte sich den Sieg vor Aldar Mandziehv (FUM), Philipp Emanuel Akkad (EGFC) und Philip Meixner (FUM).

mehr
Strasse der Sieger

Strasse der Sieger

Die als „Straße der Sieger“ bekannte Sammlung der in Beton gegossenen Hand- und Fußabdrücke und in Messing geprägten Autogramme zahlreicher internationaler Sportstars und Österreichischer Sportlegenden kommt unter den Hammer!
 

mehr

Aufnahme von Frauen in das HSZ - Bewerbungen für 2018

Wir haben vom österreichischen Bundesheer wieder die Möglichkeit bekommen, interessierte und qualifizierte Fechterinnen für das HSZ vorzuschlagen (ET Juli 2018). Dafür darf ich sie bitten, das angehängte Formular bei Interesse vollständig ausgefüllt bis 30.11.2017 um 12:00 Uhr elektronisch an das Büro des ÖFV zu retournieren. Später einlangende Formulare können nicht berücksichtigt werden.

mehr

Reminder: KAMPFLEITER-SEMINAR des ÖFV

Termin: 11.- 12.11.2017
Ort: Sportzentrum Hopsagasse, Wien, Seminarraum
Programm: Samstag, 08:45 Uhr, Beginn Theoriekurs, anschließend schriftliche Prüfung, nach der Mittagspause Einteilung der Kandidaten auf die verschiedenen Waffen nach Absprache mit der TL (Herbstpokal, Barbasetti)
Kosten: Kurskosten trägt der ÖFV, Anreise- und Aufenthalt sind von jedem Teilnehmer selbst zu tragen.
 
Nennungen an: willy.kravina@gmx.at

mehr

Tolle Ergebnisse am Wochenende

Unsere Athleten konnten am Wochenende bei den diversen Turnieren mit starken Leistungen und Ergebnissen überzeugen. Beim EFC Turnier in Manchester schaffte Max Schubert (FUM) mit Platz 29 das beste österreichische Ergebnis bei den Herren, bei den Damen war es Oktavia Podstatzky (AFCS) mit Platz 39.

mehr

Victor Artemtschuk Memorial 2017

In Linz trafen sich am vergangenen Wochenende die Kadetten und die Junioren um ihre Sieger im Florett und im Degen zu ermitteln. Bei den Kadetten konnte sich Antonia Grabher (FTSJD) im Damendegen durchsetzen. Sie sicherte sich den Sieg vor Thordis Agath (KAC), Konstanze Grabher (FTSJD) und Anna Lea Zerlauth (FTSJD).

mehr

Neue Instruktoren im ÖFV - wir gratulieren

Vergangene Woche ging der Instruktorenkurs in Graz mit der Prüfung zu Ende. Mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden Miguel Gonzales Cabezas (W), Sandra Kleinberger (K), Felix Lee (St), Ernst Richter (W) und Nina Waldner (St) die Prüfung. Weitere erfolgreiche Kandidaten waren Constantin Brunner (W), Nikolaus Hofer (Oö), Jacobo Jandl (W), Carina Peternell (Oö) und Ingulf Popp-Kohlweiss (S). Wir gratulieren und hoffen, dass alle Instruktoren (früher als Lehrwarte bezeichnet) auch in ihren Vereinen als Trainerinnen und Trainer zum Zug kommen.


Weiss und Ettelt holen sich Grazer Messepokal

Weiss und Ettelt holen sich Grazer Messepokal

Kim Weiss, zurzeit ÖFV Einzelmitglied, holte sich beim 37.Grazer Messepokal zum zweiten Male den Sieg, sie gewann im Finale gegen die Italienerin Erica Cipressa von Fiamme Oro, die 3.Plätze teilten sich Lilli Brugger AFCS und Kitti Bitterova SVQ.

Nach zwei zweiten Plätzen klappte es diesmal für Maximilian Ettelt, FUM, in einem äußerst knappen Finale kämpfte er den Kroaten Petar Files mit 15:14 nieder! Johannes Poscharnig, FUM, bestand nach seinem Bänderriss den Fitnesstest und stand gemeinsam mit Dominik Wohlgemuth ÖFV, auf dem Stockerl für Platz 3.

Für die gestrichenen Mannschaftsbewerbe, das Interesse war stark gesunken, gab es erstmals Juniorenbewerbe dazu, bei den Burschen gab es durch Moritz Lechner StLFC vor Simon Hrubesch FUK einen österreichischen Doppelsieg, auf 3 waren Lorenzon ITA und Zeman SVQ, während bei den Damen sich die Italienerin Giuditta Toffolon gegen Lilli Brugger AFCS durchsetzen konnte. Auf 3 Beatrice Kudlacek StFG und Candeago ITA.

mehr

Starke internationale Auftritte

Beim Sat-WC in Belgrad konnten unsere Degenfechter ein Ausrufezeichen setzen. Bei den Damen konnte sich Claudia Panuschka (DYN) die Bronzemedaille sichern und Stefanie Fehrer (FUL) kam mit Platz 5 ebenfalls in die Top 8. Auch bei den Herren gab es, mit Platz 6 durch Nikolaus Hofer (FUL), Grund zur Freude.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | |