Main area
.

Top-News

Archiv
Barbasetti Jugendturnier 2019

Barbasetti Jugendturnier 2019

Beim diesjährigen Barbasettiturnier traf sich unser Säbelnachwuchs zum ersten Turnier der Saison in Wien. Im Jugend C Bewerb sicherte sich Franziska Raidl (SUW) den ersten Platz vor Klubkollegin Annamaria Eibler. Sofia Schröder (WSC) landete auf Platz drei. Bei den Herren war Thimo Hackenberg (WSC) nicht zu schlagen. Er holte sich den Sieg vor Ingmar Hager (FUM) und Marton Majtenyi (FUE).
Der Jugend B Bewerb wurde gemeinsam ausgefochten. Der Sieg ging durch David Berkes (FUM) nach Niederösterreich. Jonas Laffer (WSC) belegte Platz zwei, Peter Rosegger (FUM) und Val Vrhovsek (SLO) teilten sich Platz drei. Masa Kopitar (SLO) wurde mit Platz sechs beste Dame im Endklassement.


12.11.2019


Intensives Fechtwochenende

Intensives Fechtwochenende

Beim JWC In Riga und beim EFC Turnier in Budapest konnten unsere Fechter in den Teambewerben glänzen. In Riga musste sich unser Herrendegenteam, nach tollen Siegen gegen Estland, Polen und Tschechien, erst gegen Russland mit 45-43 knapp geschlagen geben und landete damit auf dem starken 7. Platz. In Budapest landete unser Herrenflorettteam auf Platz 16 von 50 Teams.

mehr
London, Colmar, Sotschi

London, Colmar, Sotschi

Am vergangenen Fechtwochenende konnten österreichische Starter wieder gute Leistungen zeigen.
Besonders tat sich diesmal Lilli Maria Brugger (AFCS) hervor. Sie schaffte es beim Juniorenweltcup in London auf den tollen 22. Platz. Bei den Herren wurde Moritz Lechner (STLFC) als 77ster bester Österreicher.

mehr
EFC Klagenfurt

EFC Klagenfurt

Das wie jedes Jahr stark besetzte EFC-Turnier in Klagenfurt, vom KAC hervorragend organisiert, lockte auch in dieser Saison wieder zahlreiche internationale Größen an.
Bei den Herren konnte sich Gregor Janjic (GFU) bis zum 11. Platz vorkämpfen, musste sich dann aber gegen den Polen Urban geschlagen geben. Weitere Spitzenergebnisse gelangen Konstantin Spanos (FUL) als 13. und Valentin Dürk (OÖLFK) als 50. Der Sieg ging durch Kublitskiy in die Ukraine.

mehr
EFC London- Starke Säbelfechter

EFC London- Starke Säbelfechter

Beim EFC- Säbelturnier in London konnten gleich mehrere unserer Fechter wieder ordentlich Punkte sammeln.
Mit dem hervorragenden 9. Platz bei den Damen verpasste Franziska Tanzmeister (ASC) nur knapp die Top 8. Auf dem 20. Platz und damit ebenfalls weit in den Top 32 folgte Frida Corn (WSC) als zweitbeste Österreicherin.
Auch Lukas Chiari (WSC) erkämpfte sich mit seinem 11. Platz ein Spitzenergebnis. Auf dem 24. Platz landete Philipp Meixner (FUM).

28.10.2019


International weiterhin gut unterwegs

International weiterhin gut unterwegs

Bei den Sat.-WC Turnieren in Barcelona (HF, DF) und Dublin (HD) konnten die österreichischen Starter weitere tolle Platzierungen einfahren.
In Barcelona schaffte es im Herrenflorett Johannes Poscharnig (FUM) auf den 25. Platz. Max Schubert (FUM) landete auf Platz 32 in der U23-Wertung des EFC.
Bei den Damen kam Lilli Brugger (AFCS) als beste Österreicherin ebenfalls auf Platz 32.
In Dublin gelang Josef Mahringer (FUL) im Herrendegen der ausgezeichnete 11. Platz.

28.10.2019


ÖFV und Erima gehen gemeinsamen Weg

ÖFV und Erima gehen gemeinsamen Weg

Der ÖFV konnte mit Erima Österreich einen neuen Partner gewinnen. Zukünftig werden die EM und WM Teams mit den Trainingsanzügen der Traditionsmarke Erima ausgestattet. Mit Erima konnte man einen verlässlichen Partner ins Boot holen, der durch ausgezeichnete Qualität und kurze Lieferzeiten besticht. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!


28.10.2019


Starke internationale Auftritte

Starke internationale Auftritte

Beim Sat.-WC in Antalya konnte Freya Cenker (FUM) mit Platz 11 ein starkes Ergebnis einfahren und musste sich erst auf die Top 8 der Japanerin Yanaoka geschlagen geben.


Die Herren waren beim Sat.-WC in Zagreb erfolgreich im Einsatz. Hier schafften Johannes Poscharnig (FUM) mit Platz 18 und Maximilian Ettelt (FUM) mit Platz 25 den Sprung in die Top 32.


22.10.2019


Viktor Artemtschuk Memorial 2019

Viktor Artemtschuk Memorial 2019

Am vergangenen Wochenende fand das Viktor Artemtschuk Memorial Turnier in Linz statt. Neben unseren heimischen Assen waren auch Fechter aus Italien, Slowenien, Slowakei, Deutschland und Tschechien am Start.
Bei den Kadetten setzte sich Alexander Hubner (FCW) im Finale gegen den Tschechen Slezak durch und holte sich den Turniersieg. Platz drei ging an Alexander Wagner (FUM).

mehr
Salzburger Muskestier 2019

Salzburger Muskestier 2019

Am vergangenen Wochenende fand in Salzburg bereits zum 11ten Mal der Muskestier statt, Österreichs größtes Hobbyturnier! Der Muskestier wird in allen Waffen ausgefochten und folgende Athleten krönten sich zum Sieger: DF: Klöpper Ulrike (Rosenheim), HF: Bartling Renaldo (AFCS), DD: Tanzmeister Dorothea (ASC), HD: Lechner Sebastian (FC Hallein), DS: Tanzmeister Dorothea (ASC) und HS: Frasin Philipp (En Garde).

21.10.2019


Starke Leistungen in Reutlingen

Starke Leistungen in Reutlingen

Beim 17. Allstar Cup in Reutlingen konnten sich die Österreicher gut in Szene setzen. Mit zwei Top 16 Plätzen durch den 10. Platz von Alexander Biro (KAC) und dem 12. Platz von Josef Mahringer (FUL) schaffte man ein beachtliches Ergebnis.

Mit Johannes Senfter (TSI) schaffte ein weiterer Athlet den Sprung in die Top 64.

21.10.2019


Ausschreibung Instruktorausbildung

Ergänzend zur Ausschreibung der Instruktorausbildung folgende Infos:

Anmeldeschluss, auch bei der BSPA, ist der 13.01.2020!!!

Anmeldung beim ÖFV unter lottspeich@gmx.at bis 08.01.2020!

Voraussetzung ist eine absolvierte Übungsleiterausbildung oder eine Eignungsprüfung, durchgeführt durch einen geprüften Trainer (mit Bestätigung!)

Bitte versucht, viele Interessenten zu aktivieren! Die Mindestteilnehmerzahl der BSPA ist 20, in Ausnahmen 16! Ich konnte eine Mindestzahl von 12 erwirken. Ich hoffe, wir können diese 12 erreichen!

J. Lottspeich


Veteranen WM in Kairo erfolgreich beendet

Veteranen WM in Kairo erfolgreich beendet

Die Veteranen WM in Kairo ist zu Ende und das österreichische Team tritt den Heimweg an. Mit im Gepäck sind ganze 4 Medaillen (2x Gold, 1x Silber und 1x Bronze), die uns in der Nationenwertung den sensationellen 4 Platz einbringen. Dorothea Tanzmeister, die sich zur Doppelweltmeisterin küren konnte, trägt hier natürlich einen großen Anteil daran. Glückwunsch an unser gesamtes Team, ihr wart großartig!

mehr
Zweite Medaille in Kairo

Zweite Medaille in Kairo

Wahnsinn!!! Robert Blaschka holt sich mit dem Florett die Silbermedaille bei der Veteranen WM in Kairo. Robert muss sich dabei erst im Finale dem Briten Wedge knapp mit 10/8 geschlagen geben. Dies ist, nach der Goldmedaille von Dorothea Tanzmeister im Säbel, bereits das zweite Edelmetall für Österreich. Glückwunsch nach Kairo, starke Leistung Robert!


09.10.2019


ÖLSZ/BLZ Südstadt Trainer gesucht

Der österr. Fechtverband sucht für das ÖLSZ/BLZ Südstadt zum nächstmöglichen Termin eine/n Florett- Diplomfechttrainer/in mit langjähriger Erfahrung in der Ausbildung im Nachwuchsleistungssport. Die Ausschreibung dazu ist jetzt online.
Bewerbungen mit ausführlichem Lebenslauf und den üblichen Unterlagen werden bis 01.12.19 an office@oefv.com erbeten.

07.10.2019


Satellitenturniere in Oslo und Kopenhagen

Satellitenturniere in Oslo und Kopenhagen

Bei den Satellitenturnieren in Oslo und Kopenhagen konnten sich unsere Fechter -innen stark platzieren.
Allen voran ging die Degenfechterin Paula Schmidl vom OÖLFK. Sie musste sich in Oslo erst im Finale der Ukrainerin Pochkalova geschlagen geben und erreichte damit den herausragenden 2. Platz.
In Kopenhagen schafften es mit Olivia Wohlgemuth (ÖFV) auf dem 8. und Lilli-Maria Brugger (AFCS) auf dem 14. Platz gleich zwei Damen in die Top 16 und erzielten damit Spitzenleistungen. Auch bei den Herren gelang Tobias Reichetzer (FUM) mit dem 18. Platz ein tolles Ergebnis.

07.10.2019


Gold in Kairo!!!

Gold in Kairo!!!

Gleich zu Beginn der Veteranen WM in Kairo gibt es schon die erste Medaille zu feiern. Dorothea Tanzmeister sichert sich gleich am ersten Tag Gold im Damensäbel und strahlt damit am Stockerl von ganz oben. Stark, so kann es weitergehen;-) Glückwunsch Dorli!!!

05.10.2019


Säbel-Trainingslager mit internationaler Beteiligung

Säbel-Trainingslager mit internationaler Beteiligung

Rund um das Villacher Marathonturnier trainierten die Mödlinger Säbelfechter mit internationaler Beteiligung und holten sich für die kommende Saison den letzten Schliff. Am Samstag fanden sich insgesamt 31 Fechter aus Österreich und Slowenien ein. Damit war ausreichend Gelegenheit für Gefechte. Die Erkenntnisse wurden dann noch am Samstag und Sonntag vertieft. Obwohl der Trainings- und Übungscharakter im Voerdergrund stand, gab es auch einen Sieger. Alberto Panebianco (FCVi) holte sich den Sieg bei den Herren, bei den Damen war Franziska Tanzmeister ganz oben am Podest.


30.09.2019


blättern   zurück | 1 | 2 | |