Main area
.

Top-News

Aktuell

ÖM der Veteranen 2018

Die ÖM der Veteranen wurde im heurigen Jahr von der UWK Graz ausgerichtet und wurde als offene österreichische Meisterschaft ausgeschrieben. Unter den 85 Startern waren zahlreiche ehemalige Staatsmeister, erfolgreiche Olympia- und Weltmeisterschaftsteilnehmer und als „Highlight“ auch Alexandar Anastasov, der in zwei verschiedenen Sportarten olympisches Edelmetall erreichen konnte (Fechten und Rudern). Die Meisterschaft wurde hervorragend organisiert und es gab Lob von allen Seiten. Durch die hohe Qualität der Meisterschaft und die der Athleten, erhoffen wir uns auch in den nächsten Jahren starke und große Teilnehmerfelder.
Alle Ergebnisse finden sie hier.


02.05.2018


DF-Team in Tauberbischofsheim 14.

Nachdem das erste so wichtige Gefecht auf die 16 gegen Mexiko relativ klar mit 45:35 gewonnen wurde, durfte das österreichische Kleeblatt (Wohlgemuth, Cenker, Weiss, Kudlacek) weitere vier Kämpfe bestreiten. Und hielt am Schluß mit einem 45:37 Sieg gegen Schweden und einer knappen Niederlage gegen China mit 41:45 gut mit. Zuvor gab es Niederlagen gegen den späteren Sieger Rußland mit 27:45 und Korea mit 33:44.


Meisterstück - Beatrice Kudlacek direkt in die Hauptrunde

Eine tolle Leistung lieferte Beatrice Kudlacek beim Weltcup in Tauberbischofsheim ab. Im 174 Frauen starken Feld focht sie mit einer perfekten 5:1 Bilanz, die einzige Niederlage resultiert aus einem 4:5, sich direkt in die Hauptrunde. Die ÖLSZ Schülerin, die dieses Jahr Matura macht und dann auf eine Aufnahme beim Heer hofft, belegte nämlich damit direkt den 13.Platz und wurde auf Platz 29 in der Hauptrunde gesetzt. Da ereilte sie gegen die Polin Dlugosz das Schicksal, Platz 40 bedeutet aber für die Juniorin die Teilnahme an den Welt- und Europameisterschaften der Allgemeinen Klasse. Chapeau!

mehr

Bereit für die ÖM der Veteranen

94 Meldungen gingen bei der UWK für die ÖM der Veteranen ein. 52 für Degen, 25 für Florett und 17 für Säbel. Für die jung gebliebenen Fechterinnen und Fechter viel Spaß und Freude an den kommenden Bewerben.


Mahringer und Konczalska beim Linzer Degen-Marathon als Erste im Ziel

Mahringer und Konczalska beim Linzer Degen-Marathon als Erste im Ziel

Mit einem Sieg des Ranglistenersten Josef Mahringer (FUL) endete der Linzer Degen-Marathon, am 21. April 2018. Der oberösterreichische Heeressportler konnte sich nach 25 (!) absolvierten Gefechten vor Lukas Knechtl (GFU) und dem Junior Emil Thewanger (OÖLFK) durchsetzen. Bei den Damen wurde der Bewerb nach einem notwendig gewordenen Rittergefecht entschieden. Hier setzte sich Justyna Konczalska (TI) schließlich gegen die 15 Jahre jüngere Juniorin Rosa Schmidl (OÖLFK) durch. Mit am Treppchen: Elisabeth Pinggera (FTSJD) als Dritte.

24.04.2018


Alexander Biro geht bei den Youth Olympic Games 2018 an den Start

Alexander Biro geht bei den Youth Olympic Games 2018 an den Start

Nun ist es offiziell! Alexander Biro hat sich durch seine starke Leistung bei der WM in Verona für die Youth Olympic Games 2018 in Buenos Aires qualifiziert, dies gab die FIE heute bekannt. Gemeinsam mit Trainer Karl Robatsch wird er Anfang Oktober die österreichischen Farben in Argentinien vertreten. Alexander, wir sind stolz auf dich!


23.04.2018


U23 EM Yerevan 2018- letzter Tag

Heute stand in Yerevan der Herrenflorettbewerb mit Maximilian Ettelt auf dem Programm. Maximilian erwischte keinen guten Tag und schied mit nur einem Sieg in der Vorrunde frühzeitig aus und belegte Platz 40.
Damit endet die U23 EM in Yerevan für Österreich und das Team tritt morgen die Heimreise an.


17.04.2018


U23 EM Yerevan 2018- 2. Tag

Heute waren Josef Mahringer und Lukas Knechtl mit dem Degen im Einsatz. Josef startete furios in das Turnier und war nach der Vorrunde (6/0) an Nummer 1 gesetzt. Nach einem Freilos folgte eine unglückliche und bittere Niederlage gegen den Spanier Fabregat mit 15/14, was Platz 17 im Endklassement bedeutete. Lukas konnte zwei seiner fünf Gefechte in der Vorrunde gewinnen und musste sich auf die Top 32 dem Franzosen Gally mit 15/10 geschlagen geben. Für Lukas wurde es am Ende Platz 45.
Morgen geht Maximilian Ettelt im Herrenflorett an den Start!

16.04.2018


U23 EM Yerevan 2018- 1. Tag

Der erste Tag der U23 EM in Yerevan war kein guter aus österreichischer Sicht. Paula Schmidl erreichte nach einer mäßigen Vorrunde (2/4) zwar die Top 64, musste sich dort aber der Ukrainerin Gavrielenko mit 15/10 geschlagen geben. Am Ende wurde es Platz 44. Ihr Armbruch war erst vor wenigen Tagen ausgeheilt und dürfte sie doch noch sehr beeinträchtigt haben.


mehr

U23 EM Yerevan 2018- morgen geht es los!

Der erste Teil der EM Delegation ist gut im armenischen Yerevan angekommen und hat das Teamhotel bezogen. Heute standen die Waffenkontrolle und ein paar kleine Trainingseinheiten auf dem Programm.
Morgen geht es dann mit Paula Schmidl im Damendegen und Roman Bereuter im Herrensäbel los.


Otto Sokopp Turnier 2018

Das Otto Sokopp Turnier in Wien war auch dieses Jahr wieder sehr gut besucht. Mit ein Grund dafür ist sicher, dass es als gute Vorbereitung für die kommende Team EM im holländischen Alkmaar genutzt werden konnte. Wieder wurde der Beweis erbracht, dass man für den Fechtsport nie zu alt ist!
Die gesamte Turnierdokumentation finden sie hier: http://www.oefv.com/de/turniere/ergebnisse

10.04.2018


Wiener Euro Turnier- Florett

Beim Wiener Euro Turnier der Florettfechter setzte sich Kim Weiss (SUW) bei den Damen durch. Sie holte sich den Turniersieg vor Maria Kränkl (FUM), Freya Cenker (FUM) und Dorothea Tanzmeister (ASC). Bei den Herren hieß der Sieger Johannes Poscharnig (FUM), der das Finale gegen Tobias Reichetzer (FUM) für sich entscheiden konnte. Platz drei teilten sich Erik-Elmar Huthmann (AFCS) und Augustin Largenton (SUW).


09.04.2018


WM Kadetten/Junioren Verona 2018-letzter Tag

Am letzten Tag der WM in Verona gab es wenig Grund zur Freude. Bei den Florettbewerben der Kadetten konnten Tobias Bresslauer, Max Schubert und Giuliano Seminerio nur zwei ihrer Vorrundengefechte gewinnen und verloren ihr erstes KO Gefecht auf die Top 64. Dies ergab die Platzierungen 93 für Giuliano, 99 für Max und 101 für Tobias.
Auch Chiara Gröss konnte nicht ihre gewohnte Leistung abrufen und schied nach der Vorrunde aus. Am Ende wurde es Platz 105.


09.04.2018


WM Kadetten/Junioren Verona 2018-6.Tag

Am sechsten Tag der WM in Verona standen die Florettbewerbe der Junioren auf dem Programm. Bei den Damen waren Lilli Maria Brugger und Beatrice Kudlacek am Start. Lilli konnte drei ihrer sechs Vorrundengefechte und auch das erste KO Gefecht gegen die Chinesin Wang für sich entscheiden. Danach musste sie sich aber der Italienerin Favaretto geschlagen geben und landete damit auf Platz 58. Beatrice konnte nach mäßiger Vorrunde ihr erstes KO Gefecht gegen die Koreanerin Kim knapp nicht gewinnen und landete auf Platz 96.

mehr

WM Kadetten/Junioren Verona 2018-5.Tag

Die Florettgruppe ist gut in Verona angekommen und bereitet sich auf die anstehenden Aufgaben vor. Morgen starten dann die Florettbewerbe der Junioren. Für Österreich am Start sind Moritz Lechner, Kilian Lehner, Beatrice Kudlacek und Lilli Maria Brugger.


06.04.2018


WM Kadetten/Junioren Verona 2018-4.Tag

Heute stand in Verona der Herrensäbelbewerb auf dem Programm. Mit dabei war Nicolaus Benedict, der schwer in das Turnier fand und nur zwei seiner sechs Gefechte in der Vorrunde gewinnen konnte. Dadurch bekam Nici direkt einen starken Gegner, den Franzosen Soler, auf die Top 64 vor die Nase gesetzt und schied frühzeitig aus. Am Ende wurde es Platz 109.
Morgen reist die Florettgruppe an und wird das Teamhotel beziehen, ehe es am Samstag mit den nächsten Bewerben mit österreichischer Beteiligung weitergeht.


04.04.2018


WM Kadetten/Junioren Verona 2018-3.Tag

Am heutigen Tag der WM in Verona waren Alexander Biro, Emil Thewanger, Martin Kraher und Luis Müller im Herrendegen- Teambewerb im Einsatz. Nach einem starken Sieg gegen Finnland, mussten sie sich dem Team aus Ungarn geschlagen geben. Dies bedeutet Platz 30 im Endklassement.
Morgen startet Nicolaus Benedict im Herrensäbel!  


03.04.2018


blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | |